Ausschreibung der Kurzfristkomponente Verlustenergie 2022

Die energis-Netzgesellschaft mbH schreibt für den Zeitraum vom 01. Januar bis 31. Dezember 2022 die Dienstleistung zur Beschaffung der Kurzfristkomponente für Verlustenergie gemäß der Festlegung der Bundesnetzagentur (BK6-08-006) aus.

Die allgemeinen Teilnahmebedingungen sowie alle weiteren Unterlagen zum Ausschreibungsverfahren stehen unterhalb als Download zur Verfügung. Mit Abgabe eines Gebotes erkennt der Bewerber sowohl die Allgemeinen Teilnahmebedingungen als auch den Stromliefervertrag der energis-Netzgesellschaft mbH an.

Die Teilnahme am Ausschreibungsverfahren setzt voraus, dass der Bewerber einen für den Lieferzeitraum gültigen Bilanzkreis in der Regelzone der Amprion GmbH führt bzw. die Zuordnungsermächtigung eines Bilanzkreisverantwortlichen hat.

Angebote werden am 06.12.2021 von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr entgegengenommen.

Den Zuschlag für die Ausschreibung erhält das Angebot mit dem niedrigsten Festpreis. Bei Preisgleichheit erhält das Angebot mit früherem Eingang den Zuschlag.

Die Verkündung des Ausschreibungszuschlags erfolgt bis spätestens 17:00 Uhr am Tag der Ausschreibung.

Veröffentlicht: 15.11.2021

 

Der Zuschlag wurde an das Angebot mit den geringsten Fixkosten in Höhe von 3.960,00 Euro erteilt. 

Zum Download: